Das Buch von Takas – Märchen für Erwachsene

Originaltitel im Kroatischen: Knjiga o Takama – bajke za odrasle

1. Ausgabe Konzor / Zagreb, 1999 – 2. Ausgabe Edition Ovidia / Wien, 2019

252 Seiten

Takas sind Götter von Wühlmäusen – Wühlmäuse sind Wesen der allegorischen Welt aus dem Buch „Das Leben mit den Wühlmäusen“ – und diese zwei Bücher – „Das Buch über Takas“ und „Das Leben mit den Wühlmäusen“ – bilden eine Art literarischer Zweiteiler dar. 

„Das Buch von Takas“ ist eine Sammlung von Geschichten über die Welt von Takas und beschreibt das Leben ihrer Bewohner durch deren archetypische Konflikte. Das Buch erzählt von Schicksalen der einzelnen Takas, über das Entstehen der Länder und Städte, von Legenden und Mythologie von Takas, von ihrem Glauben, von Helden aus der Vergangenheit, von Träumen und parallelen Welten. In ihren Schicksalen sind die archetypischen, ewigen – also auch modernen, zeitgenössischen – Konflikte innerhalb der Familie und Gesellschaft klar ersichtlich. Der Einzelne, der in die Welt mit einem bestimmten Zweck geworfen wird, befindet sich auf der Suche nach Antworten auf die fortwährenden existenziellen Fragen. Er erlebt im gleichen Maße sowohl äußerste Brutalität als auch außerordentliche Zärtlichkeit auf seinem individuellen Pfad.


Leseprobe Werke im Verkauf


Rezensionen in kroatischer Sprache: