Im Prater

Eine dramatische Episode

„Mein Hund ist ein Rassehund mit Stammbaum! Er darf sich nur mit anderen Rassenhunden paaren!

Wien, Prater.

Frau Zuckermeier, eine Wienerin, und Haris, ein Bosnier, liefern sich einen erbitterten Kampf. Warum? Der Hund besteigt Frau Zuckermeiers Rassehündin. Klassenkampf, zwei Welten prallen aufeinander. Doch je länger der Streit dauert, desto brüchiger werden die Fassaden der beiden Hundebesitzer.


Im Auftrag von Wiener Wortstaetten im Rahmen des Festivals „Roter Oktober 09“

Premiere im Palais Kabelwerk, Oswaldgasse 35A, 1120 Wien am 01. Oktober 2009

mit Gundula Rapsch und Alexander Braunshör

Regie: Hans Escher


Rezensionen:

Der Standard 2. Oktober 2009
Kurier 03. Oktober 2009
Profil Nr. 41 Oktober 2009
Augustin 28. September 2009
Wiener Zeitung 02. Oktober 2009
Vecernji.hr 09. November 2009 – in kroatischer Sprache